August 21

Schule

Es ist wieder einmal soweit; ein neues Schuljahr und damit das hektische Treiben auf den Straßen und in den Medien beginnen. Ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf die eigene Schulzeit, vielleicht zum Trost für Eltern und Schüler?!? Um es vorweg zu nehmen, ich habe die Schule gehasst und noch heute durchläuft mich ein kalter.

August 14

Freude nach Olympia

Sind wir gut oder nur Mittelmaß? Hätten wir mehr Gold, Silber und Bronze mit nach Hause nehmen können / müssen? Zeigt es sich am Sport, ob wir noch zu den Top-Nationen gehören, müssten längst alle Alarmglocken läuten oder ist das, wie der Franke trocken sagt: „Völlig wurscht!?“ Statistisch gesehen, war die Olympiade ein sensationeller Erfolg..

August 10

Da fehlt der Mut!

Um es vorweg zu nehmen, in meinem Bekanntenkreis gibt es Schwule, Lesben und Heteros und mit allen komme ich gut klar, denn jeder durchlebt mit seinem Partner Höhen und Tiefen – das macht die Sache so menschlich. Schön ist es, dass jeder seine Neigungen leben und darüber sprechen darf. Das war nicht immer so, denn.

Juli 14

Kein „Schatz“ im Silbersee

Man muss weder Aktivist sein, noch einer bestimmten Partei angehören, um ein gesundes Umweltbewusstsein zu haben. Natürlich hat jeder eine andere Auffassung von dem was nötig und was übertrieben ist, aber ich glaube von mir behaupten zu können, ganz gut zwischen sinnvoll und übertrieben, unterscheiden zu können. Übertrieben erscheint es mir, wenn man ein winziges.

Juli 14

Was hat die Wiesn, was das Volksfest nicht hat?

Bald ist es wieder soweit. Das Nürnberger Volksfest findet statt. Aber wer spricht darüber? Wer fliegt um die halbe Welt, nur um es gemeinsam mit uns zu feiern? „Mit uns“ … wer ist eigentlich „uns“? Wer freut sich so sehr auf das Volksfest, dass er auf diesen Termin seinen Urlaub legt, Geld spart, ein neues.

Juli 12

Kind pass auf…

dass Du nicht von einem Auto überfahren wirst! Diesen Satz hörten wir alle tausendmal von unseren Eltern. Anscheinend hat sich das fest in unserem Kopf eingebrannt, denn egal ob an Ampeln oder Zebrastreifen, also auch dort, wo wir „Vorlauf“ haben, drehen sich die Köpfe von links nach rechts, bevor der Weg über die Straße fortgesetzt.

Juli 12

Strassabo

Wenn ich die langen, moderne Züge, die leise um die Stadt fahren oder mich ab und zu ein Oldtimer daran erinnert, dass ich als Schüler vom Plattners Berg mit der 16er, direkt zum Rathaus fahren konnte und der Schaffner sich durch die Menge mit den Worten zwängte: „Noch Jemand ooohne?!“, dann wird mir verständlich, warum.

Juli 8

Sie sind reich!

…ja, Sie verstehen mich schon richtig. Selbst wenn Sie sich nicht angesprochen fühlen, sobald etwas über Reichensteuer, Vermögensabgabe usw. zu hören oder zu lesen ist, wird Sie dies wahrscheinlich dennoch betreffen! Nein, nein, das kann doch nicht sein, werden Sie jetzt sagen. Reich, das sind doch Leute wie z. B. Bill Gates, russische Oligarchen und.

Juni 15

Freunde

…sind nicht leicht zu gewinnen, aber leicht zu verlieren. Besonders, wenn man ihnen das Gefühl gibt, sie auszunutzen. Unser Club, der ruhmreiche FCN, will scheinbar austesten, wie belastbar die Freundschaft zu seinen Fans ist. Spielerisch, hat man da ja viel Erfahrung sammeln können. Der FCN Fan ist leidensfähig und bleibt seinem Club treu. Von der.

Juni 15

Quoten

Mit dem Wort „Quote“ verbinde ich automatisch: „Da kann Einer nicht mithalten!“ Quoten wurden ja auch immer dann eingeführt, wenn ein Land ein besseres, oder ein gleichwertiges Produkt billiger herstellte, als ein anderes, welches ohne eine Quote aus dem Markt geflogen wäre. Wer also nach einer Quote ruft, der behauptet damit automatisch, dass die so.